Messdiener St.Stephanus Beckum

Wer sind wir? 

Wir sind die Messdiener der Gemeinde St.Stephanus Beckum. Im Moment besteht unsere Truppe aus ca. 80 aktiven Messdienerinnen und Messdienern. Unsere Leiterrunde ist mit ca. 20 Leitern vertreten. Was wir machen? Im Grunde besteht unsere Tätigkeit als Messdiener aus drei Aktionen.

 

1. Der Gottesdienst

Wir helfen in fast jedem Gottesdienst mit vielen Aufgaben. Hierzu gibt es verschiedene Dienste, die vom Flambo- bis zum Weihrauchdienst reichen. Normalerweise fängt man nach der Erstkommunion mit dem Flambodienst an. Nach einem Jahr wird man Altarmessdiener. Mit 15/16 Jahre kann man dann den Umgang mit dem Weihrauch erlernen.

  

2. Gruppenstunden

Jeder Messdiener gehört zu einer eigenen Gruppe, die von meist zwei Gruppenleitern geleitet wird. Hierzu trifft man sich einmal in der Woche und spielt Spiele, kocht oder backt (je nach Alter und Wunsch der Kinder). Am Anfang wird auch für die Messen geübt.

 

3. Aktion der Messdiener

Einmal im Quartal findet eine Aktion der Messdiener statt. Diese sind ganz unterschiedlich gestaltet. Zum Beispiel übernachten wir mal im Pfarrheim oder fahren in eine Soccerhalle. Das Jahreshighlight ist aber für die Meisten von uns das Pfingstzeltlager.

 

 

Hast du Interesse bekommen?

Falls du zur Kommunion gegangen bist oder noch in diesem Jahr gehst, kannst du uns gerne alle möglichen Fragen stellen. Am besten sind wir unter leiterrunde@messdiener-beckum.de per Mail zu erreichen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Eure Messdienerleiterrunde